POL-LB: Kornwestheim: Fünf Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

22.11.2021 – 15:07

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Ein Unfall mit insgesamt fünf leichtverletzten Person ereignete sich am Sonntag gegen 20:20 Uhr im Einmündungsbereich der Wilhelmstraße und der Bahnhofstraße in Kornwestheim. Eine 34-jährige Audi-Fahrerin wollte von der Wilhelmstraße in die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Holzgrundstraße einbiegen und achtete dabei nicht auf den bevorrechtigten BMW einer 20-Jährigen, die in Richtung Salamander-Areal fuhr. Die beiden 50- und 65-jährigen Insassen im Audi zogen sich leichte Verletzungen zu. Der BMW-Fahrer sowie zwei 20-jährige Mitfahrer wurde bei dem Unfall ebenfalls leicht verletzt. Alle verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt, vier der Verletzten wurden anschließend in Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 16.000 Euro. Die Feuerwehr Kornwestheim war mit sechs Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften an der Unfallstelle. Die Bahnhofstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell