POL-LB: Remseck am Neckar-Aldingen: Höhenbegrenzung zerstört - Herabhängende Teile beschädigen Kastenwagen

23.11.2021 – 13:58

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Ein unbekannter Fahrzeuglenker blieb vermutlich in der Nacht zum Dienstag an der beweglichen Höhenbegrenzung in der Brückenstraße in Aldingen in Richtung der Neckarbrücke hängen, sodass sich diese um die eigene Aufhängung wickelte und zum Teil auch abgerissen wurde. Danach machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Ein Teil der Aufhängung hing von oben auf die Fahrbahn herab, was ein 38 Jahre alter Kastenwagen-Fahrer vermutlich übersah. In der Folge kam es zu einem Zusammenstoß. Der genaue Sachschaden konnten noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154 1313-0, bittet um Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeuglenker, der vermutlich in einem LKW unterwegs war.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell