POL-MA: Mannheim-Sandhofen: Unaufmerksame Fahrerin verursacht Verkehrsunfall

13.10.2021 – 12:08

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots)

Wegen mangelnder Aufmerksamkeit kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall in der Frankenthaler Straße bei dem ein Sachschaden von mindestens 11.000 Euro entstand.Eine 19-Jährige übersah eine vor ihre fahrende 20-jährige Mercedes-Lenkerin auf Höhe der Bürstadter Straße, die aufgrund des herrschenden Verkehrs gegen 7.20 Uhr bremsen musste. Bei dem Aufprall wurde der Mercedes wiederum auf einen davor fahrenden Audi aufgeschoben. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Pkw der 19-jährigen Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. Zudem verletzte diese sich leicht an der Hand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell