POL-UL: (UL) Ehingen - Auto beschädigt / Nach einem Streit am Mittwoch in Rißtissen wurde ein 22-Jähriger renitent.

14.10.2021 – 08:51

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Der Streit ereignete sich gegen 19.15 Uhr auf einem Parkplatz in der Schlossstraße. Der Streit eskalierte und ein 22-Jähriger schlug wohl mit einem Hammer auf das Auto einer 18-Jährigen. Diese fuhr danach mit ihrem 21-jährigen Begleiter weg. Durch den Hammerschlag wurden Teile der Karosserie und eine Fahrzeugscheibe beschädigt. Durch einen Glassplitter erlitt die 18-Jährige leichte Verletzungen. Das Polizeirevier Ehingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++++++ 1969035

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell