POL-MFR: (1395) Rollerdieb festgenommen

11.10.2021 – 13:43

Polizeipräsidium Mittelfranken

Nürnberg (ots)

Von Samstagmittag (02.10.2021) bis Sonntagmorgen (03.10.2021) entwendete ein zunächst Unbekannter einen Motorroller im Nürnberger Stadtteil Gostenhof. Nun konnte ein 50-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden.

Der Roller im Wert von circa 200 Euro wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Gostenhofer Hauptstraße entwendet. Der Eigentümer entdeckte eine Woche später seinen Roller bei einem Spaziergang im Stadtteil Gostenhof wieder und alarmierte die Polizei.

Der Roller wurde zunächst sichergestellt und dem rechtmäßigen Eigentümer ausgehändigt.

Im Laufe der weiteren Ermittlungen verdichteten sich die Hinweise auf einen 50-jährigen Tatverdächtigen. Dieser muss sich nun strafrechtlich wegen des Verdachts des Diebstahls eines Kraftrads verantworten.

Mirjam Werner/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell