POL-DA: Darmstadt-Bessungen: Mehrere Fahrzeuge im Fokus von Vandalen / Polizei sucht Zeugen

13.01.2022 – 15:56

Polizeipräsidium Südhessen

Darmstadt-Bessungen (ots)

Nachdem mehrere Fahrzeuge im Tatzeitraum zwischen Dienstag (11.1.) und Mittwoch (12.1.) in das Visier bislang unbekannter Vandalen rückten, sucht die Polizei nach Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge, wurden unter anderem die Scheiben eines grauen Fords in der Klappacher Straße und eines grauen Volkswagens im Niebergallweg beschädigt. Im Anschluss flüchteten die Vandalen unerkannt und hinterließen ersten Schätzungen zufolge einen Schaden von mehreren Hundert Euro. An wie vielen Fahrzeugen die Kriminellen insgesamt ihrer Zerstörungswut freien Lauf gelassen haben, muss im Rahmen der andauernden Ermittlungen geprüft werden. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei den Ermittlerinnen und Ermittlern des Kommissariats 43 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 - 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 - 13500
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell