POL-DA: Darmstadt: Eingebrochen und von Bewohner überrascht / Wer kann Hinweise geben?

25.11.2021 – 10:16

Polizeipräsidium Südhessen

Darmstadt (ots)

Weil ein bislang unbekannter Mann in der Nacht zum Donnerstag (25.11.) in ein Wohnhaus in der Roßdörfer Straße eingebrochen ist und hierbei von einem Bewohner überrascht wurde, hofft die Polizei auf weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

Gegen 1.30 Uhr verschaffte sich der Unbekannte unter Einwirkung von Gewalt Zutritt zur Wohnung. Gerade als er ein Zimmer betrat und sich offenbar nach Beute umschauen wollte, wurde er von einem Bewohner überrascht. Daraufhin suchte der Unbekannte sofort das Weite.

Der Flüchtige soll um die 30 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hatte einen Bart und einen kurzen braunen Haarkranz. Seine Statur wurde als korpulent beschrieben. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke.

Das Kommissariat 43 beim 1. Polizeirevier in Darmstadt ist mit dem Fall betraut und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06151/969-41110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 - 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 - 13500
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell