POL-KS: Korrekturmeldung zum Unfall in Niederzwehren: Entgegenkommendes Fahrzeug war ein Auto

14.10.2021 – 15:18

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Kassel (ots)

(Bitte beachten Sie auch unsere am 13.10.2021, um 11:01 Uhr, unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/5045142 veröffentlichte Pressemitteilung.)

Kassel-Niederzwehren:

In unserer gestern veröffentlichten Pressemitteilung zu dem Unfall am Samstagnachmittag in der Dittershäuser Straße in Kassel ist uns ein Fehler unterlaufen. Bei dem Fahrzeug, das dem 32-jährigen Fahrradfahrer aus Baunatal entgegengekommen war, handelte es sich nicht wie gestern berichtet um ein Fahrrad, sondern um ein Auto. Nähere Informationen zu dem Pkw liegen nicht vor.

Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Ulrike Schaake

PressesprecherinTel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell