POL-OH: Bushaltestelle beschädigt

13.01.2022 – 13:21

Polizeipräsidium Osthessen

Vogelsbergkreis (ots)

Bushaltestelle beschädigt

Alsfeld. Unbekannte beschädigten eine Bushaltestelle in der Bahnhofstraße, indem sie mehrere Löcher sowie ein verfassungswidriges Zeichen in eine Kunststoffverkleidung eines Fahrplans schmorrten. Der Schaden wurde der Polizei am Mittwoch (12.01.) gemeldet. Die genaue Tatzeit ist aktuell noch unbekannt. Auch die Höhe des hierdurch entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Sandra Hanke, Pressesprecherin

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(nur Mo. bis. Fr. - tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell