POL-HRO: Handtaschenraub in Wittenburg

20.11.2021 – 02:56

Polizeipräsidium Rostock

Wittenburg (ots)

Im Bereich Wittenburg ist es am 19.11.2021 gegen 18:00 Uhr zu einem Handtaschenraub durch einen unbekannten männlichen Tatverdächtigen gekommen. Nach Angaben der 74-jährigen deutschen Geschädigten sowie einer Zeugin gingen diese auf dem Gehweg der Straße Mühlentor in Wittenburg. Der Tatverdächtige fuhr den beiden Personen auf einem Fahrrad entgegen und entriss dann die Handtasche der Geschädigten. Der Tatverdächtige hat sich daraufhin in unbekannte Richtung entfernt. Die Geschädigte wurde dabei nicht verletzt. In diesem Zusammenhang werden nun Zeugen gesucht, die Hinweise zu demtatverdächtigen Fahrradfahrer gegeben können. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Geschehen geben kann, wird gebeten,sich bei dem Polizeihauptrevier Hagenow unter 03883 - 63 10 oder perInternetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden. Im Auftrag Henriette Sohns PP Rostock Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Katja Marschall Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell