POL-NB: PKW-Fahrer verursacht unter Alkohol einen Verkehrsunfall

12.10.2021 – 01:29

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Grimmen (ots)

Am 11.10.2021 gegen 19:30 Uhr kam es in der Dorfallee in 18519 Brandshagen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Hierbei befuhr die 46-jährige deutsche Fahrzeugführerin eines PKW Ford Kuga die Dorfallee aus Richtung Sportplatz kommend in Richtung Woltershäger Weg. Höhe der Hausnummer 38 kam ihr der 86-jährige deutsche Fahrzeugführer eines PKW Hyundai auf ihrer Fahrspur entgegen. Die 46-jährige stoppte ihr Fahrzeug. Trotzdem fuhr der 86-Jährige frontal gegen den Ford Kuga. Personen wurden bei dem Unfall keine verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeirevieres Grimmen Alkoholgeruch in der Atemluft des 86-Jährigen fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,21 Promille. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Im AuftragJens UnmackErster PolizeihauptkommissarPolizeiführer vom DienstEinsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell