POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss in Brake

11.10.2021 – 12:55

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Am Sonntag, 10. Oktober 2021, kontrollierten Beamte der Polizei Brake gegen 12:40 Uhr einen Pkw-Fahrer in der Breiten Straße in Brake.

Der 29-jährige Pkw-Fahrer aus Bremen war den Beamten zuvor aufgrund einer überhöhten Geschwindigkeit aufgefallen. Während der anschließenden Kontrolle schöpften die Beamten den Verdacht einer möglichen Drogenbeeinflussung. Ein durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht und verlief positiv auf Kokain und THC (Marihuana). Ein Arzt entnahm dem Mann in der Folge eine Blutprobe.

Zudem stellte sich heraus, dass der 29-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

Gegen den Bremer wurde ein Ordnungswidrigkeiten-, aufgrund des Fahrens unter Drogeneinfluss, sowie ein Strafverfahren, aufgrund des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell