POL-HK: Pressemeldung der PI Heidekreis vom Wochenende der 46.KW

21.11.2021 – 10:57

Polizeiinspektion Heidekreis

Ein Dokument

PI Heidekreis (ots)

Pressemeldung der PI Heidekreis vom Wochenende der 46. KW

Hodenhagen

Alkoholisierter Fahrzeugführer kontrolliert

Am frühen Sonntagmorgen, um 03:40 Uhr, stellten Polizeibeamte im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle Atemalkoholgeruch bei dem 43-jährigem Fahrzeugführer eines Pkw fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 0,72 Promille. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wird gegen den Betroffenen eingeleitet.Die Weiterfahrt wird ihm vorerst untersagt.

Munster

Versuchter Einbruch

Zu einem versuchten Einbruch in eine Tankstelle kommt es in der Nacht zu Samstag in Munster. Ein Unbekannter versucht mit einem Pflasterstein die Eingangstür einer Tankstelle in der Straße Zum Sprötzloh einzuschlagen. Trotz massiver Gewalteinwirkung gelingt es dem Täter nicht in den Verkaufsraum einzudringen. Er flüchtet ohne Beute vom Tatort. Der verursachte Sachschaden wird auf etwa 5.000EUR geschätzt.Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter Tel.: 05192-9600.

Munster

Alkohol am Steuer

Am frühen Sonntagmorgen wird ein 24-jähriger Seat-Fahrer in der Wilhelm-Bockelmann-Straße in Munster kontrolliert. Dabei kann bei dem jungen Mann deutlicher Atemalkoholfestgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Test ergibt einen Wert von 1,77 Promille. Sein Führerschein wird daraufhin beschlagnahmt und die Weiterfahrt unterbunden. Zukünftig wird er auf das Autofahren verzichten und sich mit den strafrechtlichen Folgen seines Handelns auseinandersetzen müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell