POL-NI: Lindhorst/Stadthagen: Unbekannte Täter entwenden Geldbörse

12.10.2021 – 12:07

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Nienburg (ots)

(Haa) Am Montag, den 11.10.2021, kam es in einem Supermarkt in Lindhorst zu einem Diebstahl, bei dem ein bisher unbekannter Täter eine Geldbörse aus einer in einem Einkaufswagen abgestellten Handtasche entwendete.

Eine Seniorin aus Lindhorst war in dem Zeitraum von 11:40 Uhr bis 11:55 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter in der Gewerbestraße einkaufen. Während ihres Einkaufes hatte die Lindhorsterin ihre Handtasche mit der darin befindlichen Geldbörse vor sich im Einkaufswagen abgestellt. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, fiel ihr auf, dass sich das Portemonnaie nicht mehr in der Tasche befand. In ihrer Geldbörse befanden sich ihre EC-Karte und unglücklicherweise auch die dazugehörige PIN-Nummer. Die Rentnerin begab sich zwar richtigerweise direkt nach dem Einkauf zu ihrer Bank, um die EC-Karte sperren zu lassen, musste aber dort feststellen, dass bereits eine untere vierstellige Summe von ihrem Konto abgehoben worden war. Die Dame erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei in Stadthagen.

Ebenfalls am Montag kam es gegen 11:45 Uhr in einem Supermarkt in der Bahnhofstraße in Stadthagen zu einem ähnlichen Vorfall. Einer 59-jährigen Frau wurde ebenfalls die Geldbörse entwendet. Die Stadthägerin hatte ihr Portemonnaie in ihrer äußeren Jackentasche aufbewahrt. Ein bisher unbekannter Tatverdächtiger hatte wahrscheinlich einen Moment der Unaufmerksamkeit ausgenutzt und die Geldbörse aus der Außentasche genommen. Die Frau erstatte ebenso Strafanzeige beim Polizeikommissariat Stadthagen.

In beiden Fällen haben die Beamten die Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen und bitten Zeugen, die an den genannten Örtlichkeiten verdächtige Feststellungen gemacht haben oder Hinweise zu den unbekannten Tatverdächtigen geben können, sich unter der Telefonnummer 05721/4004 0 zu melden.

Aufgrund immer wiederkehrender Vorfälle möchte die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg die Bürgerinnen und Bürger zu dem Thema Taschendiebstahl sensibilisieren.

Bitte denken Sie daran, dass Sie

 - Wertsachen nicht nach oben in die Einkaufstasche, den Einkaufskorb oder den Einkaufwagen legen, sondern möglichst körpernah aufbewahren - Ihre EC-Karte und die dazugehörige PIN nicht zusammen, beispielsweise in der Geldbörse oder Handtasche aufbewahren - Geld, Kreditkarten oder andere Wertsachen nicht in den Außentaschen ihrer Jacke verwahren

Weitere Informationen und Hinweise zum Thema Taschendiebstahl finden Sie unter:

https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/taschendiebstahl/

Rückfragen bitte an:

Julia Haase
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05721/4004 104
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell