POL-WOB: Müllcontainer in Brand gesetzt - Zeugen gesucht

11.10.2021 – 09:31

Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, Konrad-Adenauer-Allee/Theodor-Heuss-Straße11.10.2021, 02.28 Uhr

Aus bisher unbekannter Ursache geriet in der Sonntagnacht ein Müllcontainer für Altpapier in der Konrad-Adenauer-Allee in Detmerode in Brand. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Gegen 02.28 Uhr erhielt die Polizei von der Feuerwehr den Hinweis, dass in der Konrad-Adenauer-Allee ein Müllcontainer brennt. Eine sofort entsandte Streifenbesatzung übernahm bis zum Eintreffen der Berufsfeuerwehr mittels eines Feuerlöschers die ersten Löschversuche. Nach Beendigung der Löscharbeiten durch die Feuerwehr wurde ersichtlich, dass der in Brand geratene Altpapiercontainer vollständig zerstört war. Weitere Container blieben unbeschädigt.Nach bisherigen Ermittlungen wurde der Müllcontainer von unbekannten Tätern mittels einer bisher unbekannten Zündquelle in Brand gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Telefonnummer 05361/4646-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Melanie aus dem Bruch
Telefon: 05361-4646104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell