Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Horb a.N./B28) Kleine Karambolage

22.03.2019 – 10:47

Polizeipräsidium Tuttlingen

Horb a.N./B28 (ots)

Am Donnerstag sind auf der B28, zwischen der Kreuzung Kapellenhöfe und dem Bahnübergang, drei Autos aufeinander gefahren.

Alle Beteiligten fuhren gegen 15.25 Uhr hintereinander in Richtung Freudenstadt. Etwa auf Höhe von Röteberg wollte ein Autofahrer nach links in einen Feldweg abbiegen. Vor dem Abbiegen musste er abbremsen. Dem Abbieger folgten vier weitere PKW. Der Fahrerin des vorderen Autos der Viererkolonne gelang es noch, rechtzeitig abzubremsen. Die beiden Hinteren schafften es nicht mehr. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell