Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (VS-Villingen) Überfahrenem Dachs ausgewichen - Auto überschlägt sich

24.03.2019 – 15:52

Polizeipräsidium Tuttlingen

VS-Villingen (ots)

Beim Versuch, einem vor ihm überfahrenen Dachs auszweichen, ist ein Autofahrer in der Samstagnacht von der B33 abgekommen.

Gegen 1.20 Uhr fuhr der 18-Jährige hinter einem Suzuki auf der Bundesstraße in Richtung Bad Dürrheim. Von rechts lief ein Dachs auf die B33, der von dem Suzuki erfasst und komplett überrollt wurde. Beim Versuch, dem überfahrenen Tier auszuweichen, kam der 18-Jährige mit seinem VW ins Schleudern. In der Folge kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei verletzte er sich leicht. Vom Rettungsdienst wurde er nach der Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. An seinem Auto entstand Totalschaden. Der Wagen wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell