Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Feuer in Fabrikhalle / Am Mittwoch brannte ein Schmelzofen in Heidenheim.

28.03.2019 – 13:03

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Kurz vor 16 Uhr bemerkte ein Zeuge eine starke Rauchentwicklung in einer Halle. Er wählte den Notruf. Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten zu dem Brandort in der Giengener Straße aus. Ein Schmelzofen hatte Feuer gefangen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Beim Ausbruch des Feuers befanden sich keine Personen mehr in dem Gebäude. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 100.000 Euro. Ursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Die Giengener Straße musste wegen der Einsatzmaßnahmen für etwa eine Stunde gesperrt werden.

+++++++ 0570725

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell