Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-FR: Emmendingen: Wohnungseinbrüche

28.03.2019 – 12:55

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN

Bei Einbrüchen in vier Einfamilienhäuser am Mittwochabend (27. März) in Emmendingen erbeuteten bislang unbekannte Täter Bargeld und Schmuck in noch unbekannter Höhe. In allen vier Fällen hebelten die Einbrecher Fenster auf und stiegen ein. Im Innern wurden Räume und Behältnisse nach Wertgegenständen durchsucht.

Die Tatzeiten liegen zwischen etwa 17.45 Uhr und 23.40 Uhr. In einem Fall konnte die Tatzeit zwischen 19.00 Uhr und 22.10 Uhr etwas näher eingegrenzt werden, weshalb vermutet wird, dass auch die anderen drei Taten etwa in diesem Zeitraum begangen wurden. Die Tatorte befinden sich in der Wöpplinsberger Straße, im Emmendinger Weg im Ortsteil Mundingen sowie in zwei Fällen im Finkenweg und weisen einen räumlichen Zusammenhang auf.

Die Kripo Emmendingen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen an das Kriminalkommissariat Emmendingen unter Telefon 07641/582-200.

wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell