Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Motorradfahrer die Vorfahrt genommen

01.04.2019 – 09:20

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Ein 29-jähriger Motorrad-Fahrer ist am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein 66-jähriger Saab-Fahrer wollte gegen 12 Uhr wollte von der Tankstellenzufahrt in die Killisfeldstraße einbiegen und übersah dabei den von links kommenden Zweiradlenker. Trotz dessen Ausweichmanöver kam es zum Zusammenstoß. Der 29-Jährige stürzte und musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. Der Sachschaden wird auf circa 15.000 Euro geschätzt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell