Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-MA: Bundesautobahn 6, Gemarkung Walldorf: Stau nach Lkw-Brand

02.04.2019 – 16:16

Polizeipräsidium Mannheim

Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein brennender Lkw der 7,5t-Klasse auf der BAB 6 bei Walldorf wurde der Polizei kurz nach 15:00 Uhr gemeldet.

Der Laster mit SB-Kennzeichen geriet aus bislang noch ungeklärter Ursache zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Tank- und Rastanlage Hockenheim-Ost in Brand. Dem Fahrer gelang es noch, sein Fahrzeug auf den Standstreifen zu lenken und sich in Sicherheit zu bringen. Dort wurde das Schwerfahrzeug ein Raub der Flammen.

Zwar hatte die zwischenzeitlich verständigte Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle, dennoch sind derzeit der rechte und der mittlere Fahrsteifen Richtung Mannheim gesperrt. Der Verkehr staut sich aktuell auf 4 km Länge, die Lkw stauen sich sogar auf 6 km Länge.

Die Bergungsmaßnahmen sind in vollem Gange, werden aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Bis dahin ist mit weiteren Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell