Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-RT: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

04.04.2019 – 21:33

Polizeipräsidium Reutlingen

Reutlingen (ots)

Rottenburg-Ergenzingen (TÜ): Fahrzeug überschlagen

Am Donnerstagabend, um 19.45 Uhr, ist es auf der L 1361, auf Höhe der Abzweigung nach Mötzingen, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 54-jähriger BMW-Fahrer befuhr die K 6940, Baisinger Straße, von Mötzingen her kommend. An der Einmündung zur L 1361 wollte er nach links in Richtung Ergenzingen abbiegen. Hier missachtete er die Vorfahrt eines 52-jährigen VW-Fahrers, der auf der L 1361 in Richtung Nagold unterwegs war und es kam zum Zusammenstoß. Der VW überschlug sich in der Folge und kam auf dem Dach zum Liegen. Beide Unfallbeteiligten wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Über die Schwere der Verletzungen kann noch keine Aussage getroffen werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Straße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Matthias Rilling, PvD

Tel.: 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell