Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-FR: Verkehrsunfall mit verletzter Person - Transport-Kombi kommt von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und kippt um - weiterer Lkw beteiligt - Erstmeldung

09.05.2019 – 06:49

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Stadt Freiburg im Breisgau

Stadt Freiburg, B 31 a, Anschlussstelle Freiburg-Mitte zur BAB 5 in Richtung Karlsruhe

Am 09.05.2019 gegen 06:10 Uhr wurde ein Verkehrsunfall an der Anschlussstelle Freiburg-Mitte gemeldet. Ein Transport-Kombi sei von der Fahrbahn abgekommen und habe sich überschlagen.

Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort fest, dass das Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und das Fahrzeug im Grünstreifen auf der Seite zu liegen kam. Der Fahrer konnte mit offensichtlich nur leichten Verletzungen aus dem Fahrzeug gerettet werden.

Zuvor war es möglicherweise zu einer Kollision mit einem Lkw gekommen, welcher die B 31a in westlicher Richtung befuhr.

Durch die Bergung und die Unfallaufnahme kommt es derzeit zu leichten Behinderungen von Freiburg auswärts fahrend in Richtung Umkirch und zur Autobahn in Richtung Karlsruhe. Für die Bergung wird vermutlich ein Mobilkran benötigt.

Es wird nachberichtet.

Stand: 06:40 Uhr.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell