Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Schömberg) Ein Verletzter nach heftigem Auffahrunfall

15.05.2019 – 08:03

Polizeipräsidium Tuttlingen

Schömberg (ots)

Am Dienstagmorgen ist ein Fahrer auf der Kreisstraße zwischen Ratshausen und Schömberg auf ein Auto gefahren, das gerade am Straßenrand hielt. Der 73-jährige Fahrer bemerkte das Halten des vorrausfahrenden VW zu spät und konnte nicht mehr ausweichen. Durch den heftigen Aufprall lösten sowohl am VW, wie auch am Opel des 73-Jährigen die Airbags aus. Der 62-jährige VW-Fahrer verletzte sich leicht an der Stirn. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von 25.000 Euro. Sie mussten durch Abschleppdienste geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell