Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Freudenstadt) 13-jähriger Radfahrer übersieht Auto

22.05.2019 – 11:31

Polizeipräsidium Tuttlingen

Freudenstadt (ots)

Ein 13-jähriger Radfahrer ist am Dienstagmorgen beim Überqueren der Herzog-Eugen-Straße gegen ein Auto geprallt.

Gegen 7.20 Uhr herrschte hohes Verkehrsaufkommen im Bereich der Einmündung der Herzog-Eugen-Straße in die Ludwig-Jahn-Straße. Der Verkehr staute sich, teilweise standen die Fahrzeuge zweireihig nebeneinander und es regnete. Ein 13-jähriger Junge fuhr zu der Zeit mit seinem Mountainbike auf dem rechten Gehweg der Herzog-Eugen-Straße in Richtung der Einmündung. Kurz vor der Ludwig-Jahn-Straße überquerte er die Fahrbahn und musste dazu an den stehenden Fahrzeugen vorbei. Dabei übersah er einen aus der Ludwig-Jahn-Straße kommenden Toyota und stieß gegen dessen vorderen Kotflügel. Der Junge stürzte und verletzte sich. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte ihn ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell