Gr eiz (ots) - Weida: Am 15.01.2019 (Dienstag), gegen 17:40 Uhr, befuhr ein 56-jähriger E-Bike-Fahrer die Neustädter Straße aus Richtung B175. Auf Höhe einer dortigen Tankstelle befuhr ein 61-jähriger Audi Fahrer auf die Straße und missachtete dabei die Vorfahrt des Radlers. Beide Fahrzeuge kollidierten an der Kreuzung zur Liebsdorfer Straße wobei der 56-Jährige verletzt und daraufhin in ein Krankenhaus gebracht wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Orte in dieser Meldung

  • Weida
  • Gera
  • Greiz
  • Thüringen

Themen in dieser Meldung

  • Vorfahrt
  • Verkehrsunfall
  • Radfahrer
  • Tankstelle
  • LPI-G
  • E-Bike-Fahrer
  • Audi
  • Krankenhaus
  • Transport
  • Polizei
  • Polizei Thüringen

Berlin

  • Dienstkräfte zeigen an – EG Zentral übernimmtDienstkräfte zeigen an – EG Zentral übernimmt

    Dienstkräfte zeigen an – EG Zentral übernimmt

    Nr. 1624
    Bereits Mitte Mai zeigte eine Dienstkraft der Polizei Berlin an, dass zwei Beschäftigte sich während der Streifenfahrt wiederholt und mehrfach unter anderem rassistisch und menschenverachtend geäußert haben sollen.

    Weiterlesen

  • Verbotenes Glücksspiel aufgelöstVerbotenes Glücksspiel aufgelöst

    Verbotenes Glücksspiel aufgelöst

    Einstellungen

    • Gebärdensprache
    • Leichte Sprache

    Wie barrierefrei ist diese Webseite?

    Digitale Barrierefreiheit

    Wen können Sie bei Anmerkungen oder Fragen zur digitalen Barrierefreiheit (Feedbackoption) kontaktieren?

    Name: Herr Knecht

    Weiterlesen

  • Festnahmen nach Volksverhetzung anlässlich einer KundgebungFestnahmen nach Volksverhetzung anlässlich einer Kundgebung

    Festnahmen nach Volksverhetzung anlässlich einer Kundgebung

    Nr. 1621
    Polizisten nahmen gestern Nachmittag und Abend zwei Männer in Neukölln fest.
    Gegen 17.40 Uhr meldete sich anlässlich einer Kundgebung auf der Karl-Marx-Straße vor dem Rathaus Neukölln mit

    Weiterlesen

  • Reanimation erfolgreichReanimation erfolgreich

    Reanimation erfolgreich

    Nr. 1620
    Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 11 haben gestern Nachmittag in Tegel einen Senior nach einem Verkehrsunfall reanimiert. Ersten Informationen zufolge hatte der 74-Jährige kurz vor 17 Uhr auf der Stadtautobahn

    Weiterlesen

  • Transporter gestohlen - FestnahmenTransporter gestohlen - Festnahmen

    Transporter gestohlen - Festnahmen

    Nr. 1619
    Mit Unterstützung durch Einsatzkräfte der Bundespolizei nahmen Kräfte der Polizeidirektion 3 (Ost) in der vergangenen Nacht zwei mutmaßliche Autodiebe fest. Gegen 1.45 Uhr beobachteten die Besitzer eines Mercedes-Transporters,

    Weiterlesen

  • Festnahme nach rassistischer Beleidigung und KörperverletzungFestnahme nach rassistischer Beleidigung und Körperverletzung

    Festnahme nach rassistischer Beleidigung und Körperverletzung

    Nr. 1618
    Polizisten nahmen gestern Mittag einen Mann in Mariendorf fest. Gegen 11.50 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Am Ort teile eine 48-Jährige

    Weiterlesen