Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

BPOLI-KA: Ohne Ticket ins Gefängnis

18.06.2019 – 10:13

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Gestern Abend kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen 23-jährigen Deutschen am Albtalbahnhof in Karlsruhe. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen Beförderungserschleichung mit Haftbefehl gesucht wurde. Er sollte entweder eine Geldstrafe in Höhe von 800 Euro zahlen oder ersatzweise 40 Tage in Haft. Da der junge Mann den Betrag nicht aufbringen konnte, wurde er in die nächste Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Jan Döring
Telefon: 0721 12016 - 104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment