Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Baiersbronn) Hydrauliköl sickert in den Forbach

19.06.2019 – 11:07

Polizeipräsidium Tuttlingen

Baiersbronn (ots)

Am Montag war die Feuerwehr wegen eines Ölfilms auf dem Forbach im Einsatz.

Im Friedrichstal hatte man am Nachmittag einen Ölfilm auf dem Forbach festgestellt. Die Feuerwehr errichtete sofort eine Ölsperre. Anwohner hatten den Ölfilm auch schon auf der Murg entdeckt.

Nach Überprüfung der Seitenkanäle stellten Feuerwehr und Polizei fest, dass bei einer Firma im Friedrichstal bereits am Sonntag nach einem technischen Defekt zirka 30 Liter Hydrauliköl in eine Grube geflossen waren. Dort hatte man bereits versucht, das Öl zu binden. Ein Teil des Hydrauliköls sickerte trotzdem durch die Bodenplatte der Grube und landete in einem unterirdischen Seitenkanal des Forbachs.

Die Polizei, Fachbereich Gewerbe und Umwelt, hat Ermittlungen wegen der Gewässerverunreinigung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment