POL-AA: Ostalbkreis: Durlangen - Brand einer Lagerhalle

20.06.2019 – 05:59

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Ostalbkreis: Durlangen - Brand einer Lagerhalle

Am Donnerstag gegen 01:40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand einer Lagerhalle in der Zimmerbacher Straße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand die Halle bereits nahezu in Vollbrand. Die Halle ist ca. 150 m mal 150 m groß und in ihr wurden Holzreste, Pappe und diverser Abfall gelagert. Es wurden die Feuerwehren aus den Gemeinden Durlangen, Schwäbisch Gmünd, Mutlangen, Täferrot, Spraitbach, Ruppertshofen und Aalen alarmiert. Insgesamt waren 129 Einsatzkräfte bemüht, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Nicht zuletzt wegen der brennenden Stoffe in der Halle, konnte das Feuer auch nach Stunden noch nicht vollständig unter Kontrolle gebracht werden. Es wird davon ausgegangen, dass sich die Löscharbeiten noch bis in die Vormittagsstunden hinziehen werden. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Vier Wohnhäuser in der benachbarten Industriestraße mussten aus Sicherheitsgründen geräumt werden, da die Gefahr bestand, dass sich das Feuer in diese Richtung ausbreiten könnte. Es mussten etwa fünf Personen vorübergehend die Wohnungen verlassen. Bislang wurde bei dem Feuer niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens und auch die Brandursache sind zum jetzigen Zeitpunkt noch unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment