Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Schonach im Schwarzwald) Alkoholisierter Jugendlicher stürzt mit Kleinkraftrad - Biker und Sozia verletzt

20.06.2019 – 12:49

Polizeipräsidium Tuttlingen

Schonach im Schwarzwald (ots)

Ein offensichtlich alkoholisierter 17-Jähriger ist bei einer Fahrt mit einem Kleinkraftrad zusammen mit einer 19-jährigen Sozia am Mittwochabend im Seifenbergweg gestürzt. Die Folge des Unfalls: der Jugendliche und seine Sozia wurden bei dem Unfall verletzt und mussten in eine Klinik gebracht werden. Nach Zeugenangaben hatte sich eine Gruppe, darunter auch der 17-Jährige, in einer Shisha-Bar getroffen. Im Anschluss drehte der Jugendliche mit seinem Kleinkraftrad der Marke Simson zunächst alleine eine Runde, obwohl er Alkohol konsumiert hatte. Kurz danach setzte sich die 19-Jährige zu dem Jugendlichen auf das Kleinkraftrad, um mit diesem eine weitere Runde zu drehen. Hierbei verlor der 17-Jährige vermutlich in Folge der Alkoholeinwirkung in einer Kurve des Seifenbergwegs die Kontrolle über die Simson und stürzte. Bei dem Unfall wurden er und seine Mitfahrerin so schwer verletzt, dass die beiden Personen von den mit einem Notarzt eintreffenden Rettungskräften zur weiteren Behandlung in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht werden mussten. Dort wurde dem Jugendlichen eine Blutprobe entnommen. Der muss sich nun in einem Strafverfahren für die Fahrt und den dabei verursachten Unfall verantworten.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment