Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-MA: Neckargemünd: Wohnungsbrand

23.06.2019 – 04:11

Polizeipräsidium Mannheim

Neckargemünd (ots)

Ein 47-Jähriger wurde bei einem Brand einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses schwer verletzt. Am Samstagabend geriet in der Bahnhofstraße kurz vor 21.00 Uhr aus bislang unbekannten Gründen eine Sauna in Brand. Der 47-Jährige musste durch die Feuerwehr mittels Drehleiter über den Balkon gerettet werden und wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Den eingesetzten Kräften der Feuerwehr gelang es rasch den Brand unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen auf Nachbarwohnungen zu verhindern. Die anderen Bewohner konnten sich nach dem Brandausbruch selbständig ins Freie begeben. Während den Löscharbeiten musste die Bahnhofstraße gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 100.000 Euro. *mm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment