• Startseite
  • Polizeimeldungen
  • Baden-Württenberg
  • POL-FR: Brand in Lager-/Produktionshalle - Dach einer Halle in Gewerbegebiet fast komplett verbrannt - Löscharbeiten beendet - keine verletzten Personen - hoher Sachschaden - Folgemeldung

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-FR: Brand in Lager-/Produktionshalle - Dach einer Halle in Gewerbegebiet fast komplett verbrannt - Löscharbeiten beendet - keine verletzten Personen - hoher Sachschaden - Folgemeldung

23.06.2019 – 09:36

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Landkreis Emmendingen

Stadt Herbolzheim

Am 23.06.2019 gegen 06:05 Uhr meldeten mehrere Notrufteilnehmer eine Rauchsäule, welche aus dem Dach einer Lagerhalle im Gewerbegebiet von Herbolzheim steige. Die eintreffenden Kräfte von Feuerwehr und Polizei stellten fest, dass Flammen aus dem Dach eines Lagergebäudes der Filiale einer Baustoffhandelskette schlugen.

Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr konnten den Brand recht zügig unter Kontrolle bringen und löschen. Durch den Brand entstand großer Sachschaden in der betroffenen Hallenhälfte in welcher sich eine Produktionsanlage für Formbauteile befindet.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Vor dem Hintergrund der andauernden Brandserie im Bereich Herbolzheim wird grundsätzlich in alle Richtungen ermittelt. Es ergaben sich deutliche Hinweise, dass die Brandentstehung in dieser Halle eher durch interne Betriebsumstände als durch Brandlegung von außen ausgelöst worden war.

Stand: 09:30 Uhr

FLZ/mt

Erstmeldung:

Brand in Lagerhalle - Flammen schlagen aus Dach in Gewerbegebiet - Löscharbeiten dauern an - bislang keine Meldung über verletzte Personen - Erstmeldung

Landkreis Emmendingen

Stadt Herbolzheim

Am 23.06.2019 gegen 06:05 Uhr meldeten mehrere Notrufteilnehmer eine Rauchsäule, welche aus dem Dach einer Lagerhalle im Gewerbegebiet von Herbolzheim steige.

Die eintreffenden Kräfte von Feuerwehr und Polizei stellten fest, dass Flammen aus dem Dach eines Lagergebäudes der Filiale einer Baustoffhandelskette schlugen.

Die Feuerwehr ist derzeit damit beschäftigt den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Die Brandursache ist bislang völlig unbekannt. Vor dem Hintergrund der andauernden Brandserie im Bereich Herbolzheim - welche vor allem Scheunen betrifft - werden natürlich auch Hinweise auf eine Brandstiftung geprüft.

Stand: 06:45 Uhr

Es wird nachberichtet.

FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment