Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Fußgängerin ausgeraubt, Zeugen gesucht!

24.06.2019 – 13:53

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots)

Zeugen für einen Straßenraub in der Mannheimer Innenstadt suchen derzeit die Ermittler des Kriminalkommissariats Mannheim.

Die Geschädigte, eine 69-jährige Frau, war am frühen Samstagmorgen, gegen 05:30 Uhr im Quadrat G 7, in Höhe einer Bäckereifiliale zu Fuß unterwegs, als sich ihr ein unbekannter Radfahrer näherte. Der junge Mann nutzte seinen Drahtesel, um mit diesem die Seniorin gegen eine Hauswand zu drücken und zu fixieren. Nahezu zeitgleich entriss er der Frau die umgehängte Handtasche und flüchtete Richtung H-Quadrate. Dort verlor ihn die Geschädigte aus den Augen.

Bei dem Raubgut handelt es sich um eine Umhängetasche, die kurze Zeit später im Bereich der Neckarvorlandstraße aufgefunden wurde. Gestohlen wurde letztlich "nur" ein Tastenhandy im Wert von rund 50 EUR. Durch den Angriff erlitt die Rentnerin leichte Verletzungen.

Bei der Anzeigeerstattung beschrieb sie den Täter wie folgt:

20 bis 25 Jahre alt, heller Teint, vermutlich Osteuropäer, dunkles Haar (weitgehend) kahl rasiert, sportlicher Typ, bekleidet mit langer dunkler Hose, weißem Oberteil mit grünem Muster, Weste; außerdem führte der Unbekannte ein Fahrrad mit sich

Zeugen der Tat oder Personen, die anhand der übermittelten Personenbeschreibung Hinweise zur Identität des Gesuchten geben können, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter 0621/174-4444 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment