POL-FR: Zell im Wiesental: Feuerlöscher in einem Schwanenweiher versprüht - keine Tiere verletzt

24.06.2019 – 13:52

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Einen Feuerlöscher versprühten zwischen Freitag, 21.06.2019, und Samstag, 22.06.2019, Unbekannte in einen Schwanenweiher in der Kirchstraße. Bemerkt wurde die Tat am Samstagmorgen gegen 06.00 Uhr. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde kein Tier verletzt und das Pulver soll nicht schädlich für Tier und Gewässer sein. Der Feuerlöscher wurde aus dem Weiher geborgen. Die Schwäne zeigten im Bereich der Kontaktfläche mit dem Wasser eine leichte Blaufärbung des Gefieders. Wo der Feuerlöscher entwendet wurde, ist bislang unbekannt.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment