Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-UL: (UL) Ehingen - Autofahrerin schneidet Kurve / Leichte Verletzungen erlitt am Mittwoch ein Rollerfahrer bei einem Unfall in Ehingen.

27.06.2019 – 12:57

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau gegen 18 Uhr in der Fischersteige in Richtung Stadion. Die 47-Jährige sei mit ihrem Ford nach links in die Winckelhoferstraße abgebogen. Dort wartete ein 17-jähriger Rollerfahrer an der Stoppstelle. Weil die Frau nicht weit genug rechts gefahren sei, seien die Fahrzeuge zusammengestoßen. Dadurch stürzte der Jugendliche und erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Laut Polizei beträgt der Sachschaden an den Fahrzeugen rund 3.000 Euro.

++++1195424

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment