POL-LB: Straßenverkehrsgefährdung auf der L 1189 in Magstatdt

29.06.2019 – 07:28

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Am Freitag, 28.06.2019, gegen 16:15 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem grauen Peugeot mit Böblinger Kennzeichen, die Landesstraße L1189 von Stuttgart kommend in Fahrtrichtung Magstadt. Vor dem Peugeot war ein roter Kleinwagen in die gleiche Fahrtrichtung unterwegs. In Höhe des Hölzersees wurden beide Fahrzeuge an einer unübersichtlichen Stelle von einem nachfolgenden grauen 3er BMW mit Stuttgarter Kennzeichen überholt. Wegen einem entgegenkommenden Fahrzeug musste der bislang noch unbekannte BMW-Fahrer derart knapp vor dem überholten roten Kleinwagen wieder einscheren, dass dessen Fahrerin stark abbremsen musste. Auch der nachfolgende Peugeotfahrer musste sein Fahrzeug stark abbremsen, um nicht auf den roten Kleinwagen vor ihm aufzufahren. Das entgegenkommende Fahrzeug dürfte durch den Überholvorgang des BMW ebenfalls gefährdet oder behindert worden sein. Von diesem Fahrzeug ist derzeit aber nichts bekannt. Zeugen des Vorfalles, insbesondere die Lenkerin des überholten roten Kleinwagens sowie der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Tel.: 07031/6970, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment