Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-KN: Einzelmeldung aus dem Landkreis Ravensburg

28.06.2019 – 17:27

Polizeipräsidium Konstanz

Konstanz (ots)

 -- 

Wangen im Allgäu - Karsee

Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes

Die durch einen technischen Defekt begünstigte Überhitzung des Gleichstromwechselrichters der auf einem landwirtschaftlichen Betriebsgebäude installierten Photovoltaikanlage war der Grund für den Einsatz der Polizei und der Freiwilligen Feuerwehr am heutigen Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr im Weiler Abraham. Zunächst wurde der Polizei der Brand der Photovoltaikanlage gemeldet. Beamte des Polizeireviers Wangen stellten nach ihrem Eintreffen am Brandort fest, dass zunächst nur ein Wechselrichter in Brand geraten war. Der Brand griff auf das Schuppengebäude über, die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr brachten das Feuer jedoch zügig unter Kontrolle und löschten den Gebäudebrand ab. Die Bilanz des Brandes beträgt etwa 5.000 Euro Schaden an insgesamt sechs beschädigten Gleichstromwechselrichtern der Photovoltaikanlage und etwa 10.000 Euro Gebäudeschaden an dem Schuppengebäude.

Rückfragen bitte an:
KHK Herbert Storz, Tel. 07531 995-1015,

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995 -0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment