Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-MA: Schriesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Nach Diebstahl aus Pkw; Polizei nimmt Mann fest

29.06.2019 – 14:28

Polizeipräsidium Mannheim

Schriesheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Einen 28-jährigen Weinheimer nahmen in der Nacht zum Samstag Beamte des Polizeireviers Weinheim in Schriesheim fest.

Der Mann steht im dringenden Verdacht, mehrere Autos auf ihren Schließzustand hin überprüft zu haben. Dabei hatte er es insbesondere auf die Autoradios, mobile Navigationsgeräte und Bargeld abgesehen. Als er sich in der Friedrichstraße kurz vor 02:00 Uhr an einem geparkten VW Polo zu schaffen machte und er in den Innenraum des Autos vordrang, setzte sich der Wagen auf abschüssiger Strecke in Bewegung. Beim Versuch auszusteigen, blieb der Beschuldigte bei geöffneter Fahrertür an einer Hausfassade hängen und beschädigte diese. Mitten auf einer Kreuzung gelang es dem verhinderten Dieb schließlich, das Auto anzuhalten. Da war es allerdings bereits zu spät, da ein Zeuge auf den Vorfall aufmerksam geworden war. Zwar suchte der 28-Jährige sein Heil in der Flucht, wurde allerdings mit Hilfe eines zweiten Zeugen vor dem Polizeiposten Schriesheim gestellt.

Die daraufhin verständigte Polizei kam vor Ort, nahm den Mann vorläufig fest und fand bei der Durchsuchung weiteres vermutetes Diebesgut.

Die abschließende Ermittlungsarbeit wird dem Polizeiposten Schriesheim obliegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment