POL-OG: Baden-Baden, Haueneberstein - Straßensperrung ignoriert

01.07.2019 – 11:28

Polizeipräsidium Offenburg

Baden-Baden (ots)

Einer Strafanzeige wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sieht ein 20-Jähriger entgegen. Er war am Sonntag gegen 17:15 Uhr in der Karlsruher Straße mit seinem Smart trotz erkennbarer Straßensperrung und persönlicher Ansprache durch einen Feuerwehrmann gezielt auf diesen zugefahren. Dieser musste ausweichen um nicht umgefahren und verletzt zu werden. Im Anschluss flüchtete der Smart-Fahrer. Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen. /ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment