POL-OG: Offenburg - Vorfall in Mehrfamilienhaus

01.07.2019 – 11:26

Polizeipräsidium Offenburg

Offenburg (ots)

Mutmaßlich ein technischer Defekt könnte Ursache für überhöhte CO-Werte in einem Mehrfamilienhaus im Schopenhauerweg am späten Sonntagabend gewesen sein. Gegen 23:30 Uhr wurde durch Messungen der Feuerwehr Offenburg der Verdacht bestätigt. Zuvor war ein Bewohner bewusstlos zusammengebrochen und musste zur Abklärung ins nächste Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen der Polizei Offenburg zur Ursache dauern an. /ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment