Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-MA: Oftersheim/ Rhein-Neckar-Kreis: VW fährt gegen Hauswand, Ermittlungen der Polizei Schwetzingen dauern an

01.07.2019 – 11:22

Polizeipräsidium Mannheim

Oftersheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montag kurz vor 10 Uhr befuhr eine 38-jährige Frau mit ihrem VW, Golf die Eichendorffstraße aus Richtung Mannheimer Straße kommend. An der Kreuzung zur Freiherr vom Stein Straße bog sie rechts ab. Gleich danach wollte sie nach derzeitigem Ermittlungsstand wieder rechts auf einen Stellplatz einbiegen, fuhr jedoch über diesen frontal gegen eine Hauswand.

Bei dem Unfall wurden der VW total und die Fassade des Hauses oberflächig beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.500 Euro.

Die Fahrzeugführerin wurde mit einem Schock und zur weiteren Abklärung mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Die Ermittlungen des Polizeireviers Schwetzingen zur Unfallursache dauern an. Der VW wurde sichergestellt und nun überprüft, ob ein technischer Defekt unfallursächlich gewesen sein kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment