Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Einbrecher stiehlt Zigarettenschachteln; Ludwigsburg: Körperverletzung auf Spielplatz; Marbach am Neckar: Mercedes überschlägt sich

01.07.2019 – 11:15

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Bietigheim-Bissingen: Einbrecher stiehlt Zigarettenschachteln

Mit brachialer Gewalt ging ein Einbrecher in der Nacht zum Sonntag gegen 02:50 Uhr vor, um in die Räume eines Schreibwarenladens in der Buchstraße einzudringen. Er warf die Schaufensterscheibe mit einem ca. 15 kg schweren Pflasterstein ein, der vermutlich aus der Umgebung stammte. Durch das entstandene Loch stieg er ein und entwendete Zigarettenschachteln im Wert von etwa 2.000 Euro mit. Der bei dem Einbruch angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 5.000 Euro. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen bittet Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon 07142/4050 zu melden.

Ludwigsburg: Körperverletzung auf Spielplatz

Am Sonntag gegen 19.45 Uhr erkannte ein 43-Jähriger auf einem Spielplatz im Falkenweg einen bislang unbekannten Täter wieder, der ihn bereits einige Tage zuvor geschlagen hatte und sprach ihn an. Daraufhin ging der Unbekannte erneut auf ihn los und schlug ihm mit der Faust gegen den Kopf. Er fiel zu Boden und wurde mit weiteren Faustschlägen und Fußtritten malträtiert. Der Täter flüchtete anschließend in Begleitung von zwei Frauen. Der 43-Jährige wurde leicht verletzt. Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon: 07141/185353 zu melden.

Marbach am Neckar: Mercedes überschlägt sich

Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer blieb am Sonntag gegen 12.15 Uhr auf der Erdmannhäuser Straße an einem geparkten Audi hängen und kam daraufhin von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich anschließend mehrfach. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment