Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-KN: Einzelmeldung für den Landkreis Ravensburg

02.07.2019 – 17:35

Polizeipräsidium Konstanz

Konstanz (ots)

 -- 

Wangen im Allgäu - Leutkirch im Allgäu

Weitere Kennzeichendiebstähle

Seit der Pressemeldung des Polizeipräsidiums Konstanz vom 26.06.2019 (die Meldungen zu Kennzeichendiebstählen in Wangen im Allgäu und in Isny im Allgäu sind unten beigefügt) wurden der Polizei im Landkreis Ravensburg weitere Kennzeichendiebstähle gemeldet. Auffälligerweise werden ausschließlich die hinteren Kennzeichenschilder aus den Kennzeichenrahmen herausgenommen und gestohlen. Bei den Polizeidienststellen im Landkreis Ravensburg wurden zwischenzeitlich folgende weitere Fälle bekannt:

Am Freitag, 28.06.2019, in der Holbeinstraße in Leutkirch im Allgäu das Kennzeichenschild RV-AS205 von einem VW Polo;

In der Nacht zum Samstag, 29.06.2019, Privatparkplatz in der Franz-Walchner-Straße in Wangen im Allgäu die Kennzeichenschilder RV-EM5671, RV-EM5672 und RV-EM5675 von Firmenfahrzeugen;

Im Zeitraum von Mittwoch, 26.06.2019, bis Sonntag, 30.06.2019, in der Franz-Walchner-Straße in Wangen im Allgäu das Kennzeichenschild RV-AS827 von einem Wohnmobil Fiat;

Wochenende vom 28.06.2019 bis 01.07.2019 in der Paul-Kolb-Straße in Wangen im Allgäu die Kennzeichenschilder RV-RP557 und RV-RP8899 bei einem Autohaus von zwei Leihfahrzeugen;

Montag, 01.07.2019, 07.00 bis 13.00 Uhr, Parkfläche beim Bahnhof Ratzenried, Gemarkung Wangen im Allgäu, Kennzeichenschild LI-JE17 von einem Fiat Panda.

Keines der Kennzeichenschilder wurde bislang wieder aufgefunden. Personen, die Hinweise zu den geschilderten Fällen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wangen im Allgäu, Tel. 07522 984-0, zu melden.

Ursprüngliche Pressemeldungen des Polizeipräsidiums Konstanz vom 26.06.2019:

Wangen im Allgäu - Lindau am Bodensee

Kennzeichendiebstahl

Ein seltsames Hobby scheint einen Zeitgenossen im Raum Allgäu - Bodensee umzutreiben. Im Zeitraum von Montagabend bis Dienstagvormittag wurden in der Straße "Am Waltersbühl" an insgesamt drei Pkw jeweils das hintere Kennzeichenschild aus der Kennzeichenhalterung herausgenommen und entwendet. Die Kennzeichenschilder wurden bereits am Dienstag nach der Mitteilung eines anonymen Hinweisgebers bei der Polizeiinspektion Lindau mit weiteren Kennzeichen in der Lindauer Aach bei Lindau am Bodensee aufgefunden. Hinweise zur Wegnahme der Kennzeichenschilder in Wangen im Allgäu erbittet das Polizeirevier Wangen, Tel. 07522 984-0.

Isny im Allgäu

Kennzeichendiebstahl

Unbekannte Täter entwendeten am Montag im Zeitraum von 11.30 bis 16.15 Uhr an zwei im Bereich Kleinholzleute - Burkwang an der Gemeindestraße zur Bundesstraße 12 abgestellten Pkws der Marke BMW und Renault Twingo jeweils die hinteren Kennzeichenschilder. Bereits am 14.06.2019 war in diesem Bereich das Kennzeichenschild eines Pkw entwendet worden. Hinweise hierzu erbittet der Polizeiposten Isny, Tel. 07562 97655-0.

Rückfragen bitte an:
KHK Herbert Storz, Tel. 07531 995-1015,

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995 -0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment