Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-OG: Baden-Baden, A5 - Glück im Unglück

03.07.2019 – 16:52

Polizeipräsidium Offenburg

Baden-Baden (ots)

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen ist zwar ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro zu beklagen, glücklicherweise wurde aber niemand verletzt. Der Fahrer eines Citroen wollte gegen 9:30 Uhr an der Anschlussstelle Baden-Baden auf die Autobahn auffahren, als er hierbei die Vorfahrt eines auf der rechten Spur fahrenden Sattelzugs missachtete und es in der Folge zum Zusammenstoß kam. Der 75 Jahre alte Fahrer des Citroen wurde durch den Zusammenprall Kollision abgewiesen und auf die linke Fahrspur geschleudert, wo er mit dem Mercedes eines 55-Jährigen kollidierte. Auch dessen Fahrer blieb unversehrt. Zur Unfallaufnahme musste die rechte Fahrspur kurzzeitig gesperrt werden.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment