Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Empfingen/A81) 30-Jährige verliert Kontrolle

08.07.2019 – 11:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

Empfingen/A81 (ots)

Auf der Autobahn kurz vor der Anschlussstelle Empfingen ist eine 30-jährige Audifahrerin am Sonntagabend ins Schleudern geraten.

Die Frau fuhr gegen 20.30 Uhr auf der Autobahn in Richtung Stuttgart. In der Linkskurve kurz vor Empfingen verlor sie die Kontrolle über ihren neuen Audi. Die 30-Jährige kam ins Schleudern und prallte im weiteren Verlauf gegen die Mittelschutzplanke. Bei dem Unfall verletzte sich die Audifahrerin. Sie wurde vom Rettungsdienst behandelt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment