POL-S: Prostituierte beraubt

08.07.2019 – 11:15

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein 25 Jahre alter Mann hat in der Nacht auf Samstag (06.07.2019) in einem Bordell am Bebenhäuser Hof eine 26-jährige Prostituierte gewürgt und beraubt. Der Tatverdächtige vereinbarte mit der Prostituierten gegen 03.45 Uhr sexuelle Handlungen. In deren Verlauf begann er sie zu würgen, sodass diese keine Luft mehr bekam und den Notfallknopf drückte. Daraufhin nahm der Mann das im Voraus bezahlte Geld wieder an sich und verließt das Zimmer. Ein 44-jähriger Mitarbeiter verfolgte den 25-Jährigen und hielt ihn trotz Gegenwehr bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten fest. Der 25-Jährige wurde nach der Anzeigenaufnahme wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment