Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Freudenstadt) Auffahrunfall - Junge Autofahrerin verletzt

08.07.2019 – 11:15

Polizeipräsidium Tuttlingen

Freudenstadt (ots)

An der Einmündung der L409 in die B294 sind am Sonntagmittag beim Abbiegen zwei PKW aufeinander gefahren.

Eine 22-Jährige Autofahrerin wollte von der Landstraße in die Bundesstraße abbiegen. Sie hielt kurz vor der Einmündung an. Beim Wiederanfahren sah sie von links auf der B294 ein Auto kommen. Deswegen bremste die junge Renaultfahrerin nochmals ab. Der Fahrer des ihr nachfolgenden Autos, einem Audi, war überrascht und fuhr dem Renault ins Heck. Die 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ein Rettungsdienst musste nicht gerufen werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment