Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (VS-Villingen) Fußgänger flüchtet nach Verkehrsunfall

10.07.2019 – 10:43

Polizeipräsidium Tuttlingen

VS-Villingen (ots)

Ein Fußgänger ist am Dienstag, gegen 13.10 Uhr, nach einem Zusammenstoß mit einem Auto geflüchtet. Ein 38-jähriger Autofahrer war auf der Zähringerstraße unterwegs und bog auf die Saarlandstraße. Am Fußgängerüberweg musste der Autofahrer wegen anderer Verkehrsteilnehmer anhalten und kam auf dem Zebrastreifen zum Stehen. Im weiteren Verlauf kam es zum Zusammenstoß mit dem Fußgänger, der beim Überqueren der Straße mit seinem Smartphone telefonierte. Bei der Kollision schlug das Smartphone gegen die Windschutzscheibe. An der Scheibe entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Der Fußgänger entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt das Polizeirevier Villingen (Tel.: 07721 601-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment