Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-OG: Kehl - Einsichtige und uneinsichtige Fahrer

17.07.2019 – 11:54

Polizeipräsidium Offenburg

Kehl (ots)

Während eine Streife des Polizeireviers Kehl in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Trunkenheitsfahrt verhindern konnte, mussten sie nur wenige Stunden später gegen einen anderen Fahrer ein Strafverfahren einleiten. Gegen 23 Uhr fiel der Streifenbesatzung in einem Teilort von Neuried ein Rollerfahrer auf, der gerade mühevoll seinen Schlüssel vor der Fahrt suchte. Bei der Ansprache des Mannes fiel den Beamten deutlicher Alkoholgeruch auf. Der Mann ließ daraufhin von seinem Vorhaben ab und wurde nach Hause gebracht. Weniger Gedanken machte sich offenbar ein 54-Jähriger, der durch die gleichen Beamten vier Stunden später in der Kehler Schutterstraße kontrolliert wurde. Mit nahezu eineinhalb Promille saß er um 3 Uhr hinter dem Steuer seines Toyota und muss nach einer Blutentnahme nun mit einer Strafanzeige und den entsprechenden Kosten rechnen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment