Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Leidringen) BMW überschlägt sich - junge Fahrerin schwerverletzt im Krankenhaus

18.07.2019 – 10:14

Polizeipräsidium Tuttlingen

Leidringen (ots)

In der Mittwochnacht ist eine 19-jährige Autofahrerin auf der Kreisstraße zwischen Trichtingen und Leidringen von der Fahrbahn abgekommen. Der BMW überschlug sich mehrfach, die Frau erlitt erhebliche Verletzungen.

Gegen 22.50 Uhr fuhr die junge Frau von Trichtingen in Richtung Leidringen. In einer Linkskurve kam sie aus bisher unbekanntem Grund nach links auf das Bankett. Reflexartig lenkte die 19-Jährige ihren BMW stark nach rechts, worauf das Auto außer Kontrolle geriet und quer über die Kreisstraße driftete. Im weiteren Verlauf kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Dort rutschte der BMW noch einige Meter weiter, bevor er sich mehrfach überschlug. Am Ende kam der Wagen auf den Rädern zum Stehen. Die junge Frau konnte zwar selbstständig aussteigen, war aber schwer verletzt und musste deswegen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An dem schon älteren BMW entstand Totalschaden, den die Polizei auf etwa 5000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment